SeoulStation Tanzstudio

Roger

@rotschaa ist bereits bei mehreren Contests erfolgreich gewesen. Beim KWF Berlin erlangte er den 3. Platz. Den 1. Platz konnte er jeweils als Soloist beim Remarkable Contest in Frankfurt und als Gruppenmitglied von @iridescent.wings mit unter anderem @seolbae.pt und @mistyvlogz beim Korean Performance Contest in Hamburg ergattern. 
K-Pop entdeckte Roger bereits 2013 mit SNSD’s “I Got A Boy”. Die ersten tänzerischen Babysteps machte er vor inzwischen bereits 4 Jahren. K-Choreos erzählen Geschichten, mit denen Roger motiveren und inspirieren will. Seine Stärke liegt darin die Details und Corepoints von Girl und sowohl als auch Boygroup Choreos zu erfassen und sie seinen Schülern beizubringen.